Im Internet auf der Suche nach Abenteuer?

Und mit ein paar Klicks bei Abenteuer – Floß gelandet?

Wir von Abenteuer – Floß bieten Floßfahrten an!

Die große Fahrt ganz klein und Handlich – für zwei, drei oder fünf Stunden. Am Besten in der Region Freiburg. Genauer gesagt bei Neuenburg am Rhein und Hartheim am Rhein. Mit unserer Unterstützung gehst du mit Freunden, Kollegen oder der Familie auf Abenteuer Floßfahrt. Wir haben die Lizenz! Die Lizenz der Wasser,- und Schifffahrtspolizei. Entweder du steigst direkt auf ein fertiges Floß und paddelst in das Abenteuer oder du beginnst von Grund auf und baust aus Fässern, Seil und Holz ein sicheres Floß für dich und dein Team. Bei Abenteuer – Floß gibt es Abenteuer und Freude, für den Familienausflug und Junggesellenabschied, das Sommerfest und den Betriebsausflug und gefahren wird mit dem Floß. Mit dem Floß! Bei uns gibt es kein Kanu, keine Kanufahrten, weil: Abenteuer erlebt man mit dem Floß!

Zur Geburtstagsfeier, dem Familienausflug, das kleine Abenteuer mit den Freunden,

und der Junggesellenabschied – Gute Gründe mit dem Floß den Rhein entlang zu fahren.

 

Erlebe Gemeinschaft, Freude und Freundschaft, gerne beim Junggesellenabschied.

Es fährt immer eine kleine Gruppe von 4 – 8 Personen auf einem Floß.

Die Floßfahrt ist eine tolle Abwechslung zum Alltag, auch als Familienausflug und zur aktiven Geburtstagsfeier.

Lass die Gedanken fließen, mit etwas Fantasie kommen Piraten und Meerjungfrauen um die Biegung.

Schalte die Arbeit ab und genieße die Freiheit auf dem Rhein, fühle dich wie ein Entdecker am Amazonas.

Mit dem robusten funktionalen Floß geht es sicher ans Ziel.

Und wer es sportlich mag paddelt kraftvoll um die Bestzeit.

Der Wasserpegel im Rhein verlangt Flexibilität – Wir sind flexibel.

Mit Abenteuer Floß in bester Gesellschaft auf große Fahrt

Strahlend blauer Himmel. T-shirt und Shorts. Beste Gesellschaft und gute Laune. Ein paar Fässer, Seil und Holzbalken und im Nu ist unter fachkundiger Anleitung ein sicheres Floß entstanden. Schwimmweste übergestreift, Paddel in die Hand und alles an Bord. Der Guide gibt die letzten Anweisungen:“Linke Seite paddeln Rechtskurve, rechte Seite paddeln Linkskurve…Ausstieg Flussabwärts rechtes Ufer…“ Die Einweisung ist vorbei und die Floßfahrt kann beginnen. Gleich als erstes die Feuerprobe. 100Meter gegen den Strom, 180Grad Drehung und Floß gerade stellen. Die Stromschnelle kann kommen. Es schaukelt. Wasser spritzt. „Hurra“ schallt es vom Floß. Und nach einigen Metern beruhigt sich das Wasser und das Floß treibt sacht dahin. Feuerprobe bestanden!

Und jetzt du! Erlebe deine eigene Geschichte und reserviere dir und deinen Freunden am besten noch heute einen Floßfahrt Termin.